Wichtiger Hinweis!
Die Energiepreise fallen wieder - jetzt ist es an der Zeit den Stromanbieter zu wechseln! Hier weiter zum Geldsparen:Günstige Stromanbieter!!!

Apple: Intelligente Brille und Ring mit KI-Features in Planung?

VR

Laut einem Bericht von Bloomberg hat Apple in der Vergangenheit die Entwicklung einer intelligenten Brille und eines tragbaren Rings mit KI-Funktionen erwogen.

Die Brille, die intern als „T8“ bezeichnet wird, soll mit einem hochauflösenden Display und Sensoren ausgestattet sein, die die Umgebung des Trägers in Echtzeit erfassen können. Mithilfe von KI könnte die Brille dann Informationen über Objekte und Personen in der Umgebung einblenden, z. B. Namen, Wegbeschreibungen oder relevante Informationen aus dem Internet.

Der Ring, der intern als „R9“ bezeichnet wird, soll mit Gestensteuerung und taktilem Feedback funktionieren. Er könnte z. B. zur Steuerung von Musikwiedergabe, Smart-Home-Geräten oder zur Beantwortung von Anrufen verwendet werden.

Beide Geräte befinden sich noch in einem frühen Entwicklungsstadium und es ist unklar, ob sie jemals auf den Markt kommen werden. Apple ist bekannt dafür, viele Prototypen zu entwickeln, von denen nicht alle in die Produktion gehen.

Handy Tarife Vergleich

Die Entwicklung von AR- und VR-Brillen ist ein zukunftsträchtiger Markt, in den auch andere Unternehmen wie Google, Microsoft und Meta investieren. Apple könnte mit seinen Produkten in diesem Bereich ein neues Marktsegment erschließen.

Es ist jedoch auch möglich, dass die Bedenken hinsichtlich der Privatsphäre und der Sicherheit die Markteinführung solcher Geräte erschweren. Apple wird daher einen Weg finden müssen, diese Bedenken zu adressieren, um mit seinen AR- und VR-Produkten erfolgreich zu sein.

Diskussion:

  • Was halten Sie von Apples Plänen für eine intelligente Brille und einen tragbaren Ring?
  • Sind Sie an AR- und VR-Technologien interessiert?
  • Welche Bedenken haben Sie hinsichtlich der Privatsphäre und Sicherheit bei AR- und VR-Geräten?

Ich freue mich auf Ihre Meinung!